• MT6_9636_31_anthrazit

MT6 Men Merino Socken Trekkingsocken

17,90 €
Preis inkl. 19,00 % MwSt. plus Versand
Marke
Meindl
Farbe
anthrazit
Material
Wollmischung

Größe: Auswählen

Fragen zum Produkt | Größentabelle

leichte Wandersocken MT6 Men Merino von Meindl

Meindl versteht etwas von Füßen, weshalb sie jetzt eine neue Sockenkollektion entwickelt haben, die allen Ansprüchen genügt: Funktionell, hochwertig und nachhaltig!

Das Modell MT6 Merino besteht aus einer funktionalen Merino und Acryl-Mischung. Die technische Trekkingsocke mit Merino Garnen gleich auch bei niedrigen Temperaturen im Schuh optimal aus. Ergonomische Lüftungskanäle sorgen für perfektes Klima im Schuh.

Details: 
halbhohe Wandersocke
2-lagig konstruiert
Bioceramic Garne auf der Innenseite dienen dem Temperaturausgleich
Merino-Acryl-Mischung  für guten Temperaturausgleich
Ferse und Spitze sind mit Polyamid verstärkt.
Anatomisch konzipierte Polster optimieren den Halt im Schuh und schützen von Scheuerstellen und Blasenbildung
Komfortbund
Lüftungskanäle auf der Vorderseite
druckfreie Nähte
antirutsch Konstruktion in der Ferse
Ergonomische Passform (links und rechts)
Flexchannels für die Fußlänge und Fußbreite

Größengänge: 
Lady: 36-38 (3,5-5 UK); 39-41 (5,5-7,5 UK); 42-44 (8-9,5 UK)
Man: 39-41 (5,5-7,5 UK); 42-44 (8 – 9,5 UK); 45-47 (10,5-12 UK)

Material: 
24% Merino Wolle, 24% Acryl, 15% Bioceramic,13% Polypropylen, 3% Elastan

Meindl Sockenkunde: 

Um eine perfekte Passform und einen hohen Komfort zu gewährleisten habt Meindl ausschließlich hochwertige, innovative Garne verwendet und diese mit einer zukunftsweisenden Stricktechnologie hergestellt. Um die Socke lange tragen zu können haben wir einige Informationen zusammengetragen, die das Produkt langlebiger machen: 

Größensprünge der Socken sind auf die jeweilige Fußlänge abgestimmt. Verwenden Sie nur entsprechende Größen
Die Socken vor dem ersten Tragen bitte waschen. 
Beim Waschen entweder auf Links ziehen oder in einen Waschbeutel geben. 
In der Waschmaschine sind Stoffe immer einer Reibung ausgesetzt, die der Optik der Socken Schaden zufügen kann.
Außerdem wir die Socke so besser von der Seite gereinigt, die direkt auf der Haut ist. 
Die Socken im Schonwaschgang entsprechend der Waschhinweise auf der Sockenverpackung waschen. 
Nicht den Wäschetrockner verwenden, da die Socken zusätzlich in Mitleidenschaft durch die Reibung in der Trommel gezogen werden. 
Außerdem laden sich synthetische Garne auf uns ziehen lose Fasern, die sich in der Trommel befinden, an. Das schadet nicht der socke, hinterlässt aber eine ungewöhnliche Optik
Verwenden Sie ausschließlich Fein- oder Wollwaschmittel, die die Fasern nicht angreifen. 
Ebenfalls ist auf Bleichmittel zu verzichten, da diese die Fasern angreifen und die hochwertigen Garne zerstören.