• C5-Eclipse-Anthracite-3-4_uid_617a8b32193df
  • C5-Eclipse-Anthracite-Back_uid_617a8b3225c7f
  • C5-Eclipse-Anthracite-Side-OK-FRA_uid_617a8b3269eb8
  • C5-Eclipse-Anthracite-Open_uid_617a8b325dcef
  • C5-Eclipse-Anthracite-Front_uid_617a8b32529eb
  • C5-Eclipse-Anthracite-Detail-3_uid_617a8b323d84a
  • C5-Eclipse-Anthracite-Detail-2_uid_617a8b3231cb0
  • C5-Eclipse-Anthracite-Detail_uid_617a8b3247fec

C5 Eclipse Anthracite Klapphelm Motorradhelm Helm

769,00 €
Preis inkl. 19,00 % MwSt. plus Versand
Marke
Schuberth
Altersgruppe
Erwachsene
Geschlecht
Unisex
Farbe
anthracite
Grundfarbe
Mehrfarbig
Größe international
S
3XL
M
L
XL
XXL
Lackierung
matt
ECE
Ja

Das Produkt ist zurzeit leider nicht verfügbar!

Lieferzeit: auf Anfrage

Klapphelm C5 Eclipse von Schuberth
 Design: Eclipse Anthracite
Farbe: anthracite

De neu entwickelte SCHUBERTH C5 ist der hochmoderne Helm der SCHUBERTH Klapphelm-Kollektion. Es ist der erste Helm, der nach der neuen ECE-R 22.06 Norm zugelassen ist und zusätzlich über die P/J-Doppelhomologation verfügt.
Der SCHUBERTH C5 verbindet ultimative Sicherheit, erstaunliche aerodynamische und aeroakustische Performance mit kompaktem und leichtem Design, das die ikonische und zeitlose "C"-Philosophie fortführt. Die Innenausstattung mit ihrem exklusiven Individualisierungskonzept bietet ein unvergleichliches Komfortniveau.

Der C5 repräsentiert die neue Ära der Klapphelme und ist das Ergebnis von mehr als 20.000 Entwicklungsstunden, 2.000 Testhelmen im SCHUBERTH Testlabor sowie dem hauseigenen Windkanal und mehr als 400 Stunden Testfahrten auf deutschen Straßen.
Diese Maßstäbe führen zu einem leichten und dennoch sicheren Helm mit einem Schalendesign, das moderner und aggressiver, aber gleichzeitig auch leiser ist

Während der Entwicklung des C5 verbrachten unsere Techniker mehr als 200 Stunden im SCHUBERTH Windkanal, um das Design der Helmschale zu optimieren. Diese Tests in Zusammenhang mit einem neuen Nackenpolster-Konzept gewährleisten eine perfekte Abdichtung an der Unterseite der Helmschale, wodurch der C5 das bemerkenswerte Ergebnis von 85 dB(A) bei 100 km/h auf einem unverkleidetem Motorrad erreicht.

Der SCHUBERTH C5 verfügt über eine zweifache Kinnbelüftung, die mit einem waschbaren und austauschbaren Filter ausgestattet ist, um auch unter extremen Bedingungen eine gute Atmung zu gewährleisten. Der einfach zu bedienende Schiebemechanismus ermöglicht eine variable Steuerung der Belüftung.

Details: 
Klapphelm mit Sonnenblende, Pinlock und Vorbereitung für das Kommunikationssystem SC1
Der C5 ist mit einem hochschwenkbaren Kinnteil ausgerüstet, welches sich mit Hilfe des mittig am Kinnteil platzierten Bedienungselements leicht öffnen und schließen lässt.
Die Außenschale besteht aus einer direkt verarbeiteten Glasfaser (SCHUBERTH Direct Fibre Processing), die auf der Oberseite mit einer Carbonlage verstärkt wurde, um die Stoßdämpfung zu verbessern und das Gewicht zu reduzieren.
Der Helm hat die  P/J und ECE-R 22.06 Homologation..
Die Helminnenschale ist zur Optimierung der Stoßdämpfungseigenschaften mehrteilig aufgebaut. Durch eine komplexe Mehrzonen-Verschäumung des Hauptkörpers wird eine bessere Kraftaufnahme und -verteilung erreicht und Ihnen ein Höchstmaß an Sicherheit geboten. Die großen Seitenteile sorgen für optimalen und angenehmen Sitz des Helms.
Der C5 profitiert vom Anti-Roll-Off-System, das in Verbindung mit einer neuen Positionierung des Kinnriemens für verbesserten Komfort im Halsbereich sorgt

Die Belüftung bietet optimale Thermoregulierung am Kopf, maximiert die Perfomance und den Komfort des Fahrers. Er ist so konzipiert, dass er die ultimative Belüftung mit dem zweifachen Kinnlufteinlass mit austauschbarem Filter kombiniert mit einem neuen Heckspoiler mit Luftauslass und nicht abgedeckten EPS-Belüftungskanälen.
Die Kinnbelüftung sorgt für eine zentrierte Luftzufuhr. Zusätzlich wird die einströmende Luft durch einen Staubfilter gereinigt. 
Zur Belüftung der Kopfoberfläche befindet sich an der Oberseite der Helmschale eine große Lufteinlasshaube mit 3 stufig regelbarem Belüftungssystem.
Die eintretende Luft wird über Kanäle an die Kopfoberseite geführt. Im Helminnenraum ermöglicht das Kopfpolstersystem den direkten Kontakt zwischen einströmender Luft und Kopfoberfläche, wodurch eine schnellere Ableitung der Innenraumwärme erzielt wird.
Gute Bedienbarkeit der Belüftung auch mit Handschuhen. 
Die über die Kopfbelüftung einströmende Frischluft wird über die Luftkanäle der Innenschale weit über den Hinterkopf zur Helmrückseite geführt. Der beim Fahren auf der Helmrückseite herrschende Unterdruck sorgt für einen permanenten Abzug der Innenraumluft durch die Luftauslässe und den im Nackenpolster eingesetzten Spezial-Netzstoff.
Ein  angenehmes Helmklima wird so gewährleistet
Die Belüftung kann den Jahreszeiten, Witterungsbedingungen oder persönlichen Belüftungsvorlieben angepasst werden

Vorbereitet für Kommunikationssystem SC2: Extrem einfache Installation, Konfiguration und Nutzung – das SC2 setzt einen neuen Standard in Sachen Kommunikation auf dem Motorrad. Die erforderliche Hardware ist bereits vorinstalliert  und enthält neben den neuen HD Lautsprechern, drei Antennen für Bluetooth Intercom, Mesh Intercom und FM-Radio. Das SC2 lässt sich ganz einfach einsetzen.
Dank der Mesh 2.0 Technologie ist es nun möglich, sich mit einer praktisch unbegrenzten Anzahl von Teilnehmern zu verbinden. Darüber hinaus bietet unser neues System HD-Lautsprecher sowie das neueste Mikrofon von Sena, Advanced Noise Control, den digitalen Assistenten und eine Reichweite, die mit den leistungsstärksten Produkten auf dem Markt vergleichbar ist.

Visior-Memory-Funktion: Die erstmals beim E1 Schirm eingeführte Memory Funktion ist nun auch beim C5 Visier vorhanden. Mit dieser Funktion wird die zuletzt eingestellte Position bei geschlossenem Kinnteil, auch nach dem Öffnen und Schließen des Kinnteils exakt beibehalten.

Der C5 erfüllt die Norm ECE-R 22.06.

Der C5 liegt sowohl bei sportlicher Fahrweise als auch beim Touren und Cruisen ruhig im Fahrtwind. Bei höheren Geschwindigkeiten entwickelt der C5 praktisch
keinen Auftrieb. Achtung: Bitte beachten Sie, dass bei verkleideten Motorrädern, die durch die Verkleidung auftretenden starken Luftverwirbelungen, die aerodynamischen Eigenschaften eines Helms erheblich verändern können.

Das Kinnteil kann mit Hilfe des Schalters ver- und entriegelt werden. In verriegelter Stellung kann der Helm auch mit geöffnetem Kinnteil gefahren werden.

Der C5 ist mit einem Ratschenschloss am Kinnriemen ausgestattet.

Das Visier ist ein  beschlagfreies Doppelscheibenvisier (Pinlock 120). PINLOCK120® Antibeschlagscheibe serienmäßig im Lieferumfang enthaltenDurch die Befestigung der inneren Visierscheibe mittels Pins werden die beiden Visierscheiben zueinander vorgespannt und die Antibeschlag-Scheibe dadurch abgedichtet. Es entsteht ein isolierendes Luftpolster zwischen der Haupt- bzw. Außenscheibe und der Innenscheibe des Visiers, wodurch ein Beschlagen der Innenscheibe verhindert wird.
Visier ist vo außen anti-scratch beschichtet.
Mehrstufig verstellbares Visier: Öffnen Sie das Visier – in Abhängigkeit von Geschwindigkeit und Beschlagneigung – so weit, dass es nicht beschlägt und gleichzeitig Ihre Augen vor unangenehmen  Luftzügen geschützt sind. Die zweite Rastposition (Stadtstellung) ist etwas verstärkt, so dass das Visier an dieser Stelle einen stärkeren Widerstand erfährt. Auf diese Weise wird das Arretieren des Visiers in der  Stadtstellung erleichtert, insbesondere während der Fahrt.
Der Visierwechsel ist mit der komfortablen EasyChange-Visiermechanik schnell und ohne Hilfsmittel möglich. Zur Belüftung des Visiers ein Belüftungseinlass vorhanden.

Die Sonnenblende ist kratzfest beschichtet und bietet aufgrund des eingesetzten Spezial-Polycarbonats einen wirksamen Schutz gegen schädliche UV-Strahlung. Die Bedienung des Sonnenvisiers erfolgt über den
linksseitig im Kinnbereich platzierten Schieber, der auch mit Handschuhen leicht zu bedienen ist.

Die auswechselbare, waschbare und nahtlose Innenausstattung gewährleistet neben einer hervorragenden Passform auch gleichzeitig eine bessere Be- und Entlüftung des Helms. Die Komfort-Wangenpolster sorgen für eine weiche Polsterung an den Wangen und das Kopfpolster für eine gute Anlage rund um den Kopf. Das Kopfpolster gewährleistet die bequeme Auflage auf dem Kopf ohne die Lüftungskanäle zu verdecken.
Die Innenausstattung besteht an allen Stellen (insbesondere jenen mit direktem Kopfkontakt) aus hautfreundlichem Material. Dabei kommt ein weiches, atmungsaktives, sehr gut wärme- und feuchtigkeitstransportierendes Interpower® Material sowie ein spezieller,antibakteriell wirkender, geruchsmindernder Stoff zum Einsatz.
Das Standard-Kopfpolster wurde entwickelt, um all unseren Kunden kompromisslosen Komfort zu bieten. Auch für „extreme Kopfformen“ wurde mit dem „SCHUBERTH INDIVIDUAL CONCEPT“ eine Lösung entwickelt, mit der über austauschbare Kopfpolster eine perfekte Passform erreicht werden kann. (Kopfpolster-Anpassung für die Größen M/L/XL verfügbar.)

Schwarze Reflex-Applikationen im Nackenpolster und im Stirnbereich bewirken eine bessere Erkennbarkeit des Motorradfahrers.

Größentabelle Schuberth:

XS / 53 = 52-53 cm Kopfumfang
S / 55    = 54-55 cm Kopfumfang
M / 57   = 56-57 cm Kopfumfang
L / 59    = 58-59 cm Kopfumfang
XL / 61  = 60-61 cm Kopfumfang
XXL/63  = 62-63 cm Kopfumfang